Erfolgreicher Wettbewerb um den Start Up - Digitalisierungpreis der ENTSCHEIDERFABRIK

Do, 11/16/2017 - 14:00

Liebe Freunde der ENTSCHEIDERFABRIK,

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Donnerstag den 16.11.2017 traten um 10:00 im Raum R im Kongress Center Ost / MEDICA Start Ups im Wettbewerb um den diesjährigen Start Up - Digitalisierungpreis der ENTSCHEIDERFABRIK an.
Die drei best platzierten Start Ups wurden um 15:00 auf dem Gemeinschaftsstand der ENTSCHEIDERFABRIK präsentiert.

Moderation und strukturierte Themeneinführung

  • Dr. C. Dujat, Stv. Vorsitzender GuiG-Lenkungskreis; Vorstandsvorsitzender promedtheus
  • Dr. P.-M. Meier, Stv. Sprecher IuiG-Intiativ-Rat; Vorstand März

Begrüßung

  • P. Asché, Vizepräsident VKD e.V., Sprecher IuiG-Intiativ-Rat; Kfm. Vorstand, Uniklinik der RWTH Aachen
  • M. Schindzielorz, Beitratsvorsitzender VuiG e.V., Uniklinik Essen

Impulsbeitrag zu Innovation und Nachwuchsförderung

  • P. Haberland, Partner, DHR International

Erste (1) Runde der Anwärter: „Young Professional und Start Up Preis“

  • Vorsitzende
    • P. Asché, Vizepräsident VKD e.V., Sprecher IuiG-Intiativ-Rat; Kfm. Vorstand, Uniklinik der RWTH Aachen 
    • U. Purwin, Asklepios
    • Chris-Gilbert König, CEO, Healthcare X.0

Start Ups im Wettbewerb

  1. Digitalisierung der Patientenreise durch den Einsatz einer patientenzentrierten IHE konformen mHealth Plattform: A. Kulin, CEO, m.Doc
  2. Effizientes Entlassmanagement mit Recare - Nachversorgung schneller und wirtschaftlicher organisieren: M. Greschke, CEO, Recare
  3. Ayoda Networker Plattform –Bausteine für die Digitalisierung in der Medizintechnik: Dr. Peter Heinze, Produktmanagement, AYODA
  4. AmbiCoachmit eReha. Die Optimale Nachsorge für Ihre Patienten: S. Stephan Dabels, Geschäftsführer, AmbiGate
  5. imito Lösungen fördern die visuelle Dokumentation und Kollaboration in Krankenhäusern: C. Sulzberger, CEO, imito
  6. Verbesserung des Qualitätsmanagements durch den digitalen Einsatz von LOTSE: M. Matschke, Geschäftsführer Well IT

Zweite (2) Runde der Anwärter: „Young Professional und Start Up Preis“

  • Vorsitzende
    • J. Bovelet, Hauptgeschäftsführer, Regiomed Kliniken
    • T. Dehne, Geschäftsbereichsleiter IT, Universitätsmedizin Rostock
    • H.-J. Petrauschke, Landrat, Rhein-Kreis Neuss

Start Ups im Wettbewerb

7.   Smarte Pflege-Expertensoftware für einen idealen Pflegeprozess und eine exzellente Pflege: H. Mania, 
     Geschäftsführer, NursIT Institute

8.  Online-Austausch-Marktplatz und Wissensplatz für IT-Lösungen und IT-Dokumente: Dr. S. M. Walter, 
     Geschäftsführer, Ayacandas

9.  Technische Service Pakete für Gesundheitswesen: Dr. M. Banedj-Schafii, Geschäftsführerin, medmehr
10. Eine einheitliche Digitalisierungsplattform als Hilfsmittel im klinischen Alltag: C. Langer, Geschäftsführer, Allisa
11. Finden Sie klinische Studien: C. Erb und A. Abraham, Management, Mondosano
12. Patient-Empowerment mit der innovativen Lösung „Life Time“: Dorota Lazarski, Business Development, connected-health

Die Jury, bestehend aus Persönlichkeiten von Kliniken, Industrie und Beratung wählte aus den Protagonisten die besten
drei Ideen / Projekte.

Am Nachmittag wurden um 15:00 Uhr auf dem ENTSCHEIDERFABRIK Areal die drei Preisträger des ENTSCHEIDERFABRIK Preises
verkündet.

Die drei best platzierten Preisträger im Wettbewerb um den Start Up- und Digitalisierungspreis der ENTSCHEIDERFABRIK:

  1. Effizientes Entlassmanagement mit Recare - Nachversorgung schneller und wirtschaftlicher organisieren: M. Greschke, CEO, Recare
  2. imito Lösungen fördern die visuelle Dokumentation und Kollaboration in Krankenhäusern: C. Sulzberger, CEO, imito
  3. Patient-Empowerment mit der innovativen Lösung „Life Time“: Dorota Lazarski, Business Development, connected-health

Start Up und Digitalisierungspreis: (1) Recare, M. Greschke (2) imito, C. Sulzberger (3) Connected-Health, D. Lazarski und die Moderatoren Dr. C. Dujat und Dr. P.-M. Meier

Die Preisverleihung findet, den Erfolg wertschätzend, am 08.02.2017 auf dem Entscheider-Event im Industrie-Club Düsseldorf statt. Die drei Preisträger werden ein Jahr kostenneutral als Mitglied auf unserer Plattform aufgenommen, d.h. ohne Mitgliedsbeitrag und kommen so mit den innovativen Klinik-Entscheidern in Kontakt.
Auf dem Entscheider-Event am 07.-08.02.2018
- können sich Krankenhaus Manager auf die 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft wählen und diese dann 12 Monate Kosten neutral testen und
- trifft sich das Who is Who der innovativen bzw. veränderungsbereiten Klinik-Entscheider.
 

Hier gelangen Sie zum Programm des Entscheider-Event
 


Direkte Anmeldung zum Entscheider-Event